Wähl, wie, was

Hochschulpolitik betrifft auch Studierende – lange ist das nicht mehr so deutlich geworden wie in den vergangenen Tagen, als das Rektorat Pläne zur Schließung von neun Studiengängen und zwei Instituten vorlegte und darüber hinausgehende Kürzungen in Aussicht stellte. Vom 7. bis 16 Juni 2021 können Studierende online an den Hochschulwahlen teilnehmen. Hier erfahrt Ihr, wofür die verschiedenen Gremien stehen und wie viel die studentischen Stimmen darin zählen.

E-Voting: Jetzt wird online gewählt

Jedes Jahr werden die Gremien im Stura neu gewählt. Die Wahlen sollten ursprünglich im Mai stattfinden, nun wurden sie coronabedingt verschoben und sollen im Dezember erfolgen. Dies bietet auch den Erstsemester:innen die Chance, an den Wahlen teilzunehmen, doch eine normale Wahl, wie es die Studierenden aus Halle kennen, wird es wohl nicht geben.