Alle Jahre wieder lockt die Hochschulwahl. Seit Montag, dem 09.05.2022 10:00 Uhr bis Sonntag, dem 16.05.2022 15:00 Uhr können Studierende, Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Professor*innen sowie das wissenschaftsunterstützende Personal ihre Stimmen für die Wahl verschiedener Gremien abgeben. Gewählt werden dieses Jahr unter anderem die Mitglieder und Stellvertreter*innen des Senats, der Fakultätsräte und des Studierendenrats (StuRa).

Die Wahlen werden dieses Jahr online organisiert, Studierende müssen sich hierfür mit ihrer persönlichen Nutzerkennung und dem zugehörigen Passwort im Löwenportal anmelden. Hier befindet sich der Unterpunkt „Online-Wahlen“, in welchem sich ein individualisierter Link zum Wahlsystem und Hinweise zu der Wahl befinden.

Wenn ihr noch keine Idee habt, wem ihr eure Stimme für die Wahl des StuRa am besten anvertrauen könnt, habt ihr dieses Jahr die Möglichkeit, euch Orientierung bei einem Wahl-O-Mat zu holen. Diesen findet ihr unter diesem Link: http://www.stura.uni-halle.de/wahlomat/

Wem das nicht ausreicht und gerne einige der Kandidierenden dabei zuhören und zusehen möchte, wie sie sich, ihre Programme und Ziele präsentieren hat die Möglichkeit, sich eine Aufzeichnung der diesjährigen „Löwenrunde“ des StuRa vom 05.05.2022 anzusehen. Im Anschluss an einen kurzen Einblick in das Hochschulpolitische System der Uni und die Vorstellung der Kandidierenden folgte eine Diskussionsrunde, in der unter anderem die bevorstehenden Veränderungen im Rahmen des Hochschulentwicklungsplans (HEP) diskutiert wurden.
Die Aufzeichnung findet ihr auf dem Youtube-Channel des StuRa oder unter diesem Link: https://www.youtube.com/watch?v=5huK_4daI7I

Also Leute, jetzt liegt es an euch die Wahlbeteiligung der letzten Jahre zu überbieten. In diesem Sinne:

An die Urne, fertig, los!

Titelbild von mohamed_hassan auf Pixabay.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments