Das kommende Wintersemester soll wieder in Präsenz stattfinden. Das hat das Rektorat der Martin-Luther-Universität beschlossen. 

Wer an den Veranstaltungen teilnehmen möchte, muss allerdings einen Nachweis gemäß der 3G-Regel bringen. Das bedeutet: Räume können nur von Geimpften, Genesenen oder negativ Getesteten betreten werden.  Dabei können in den Veranstaltungen stichprobenartig Kontrollen durchgeführt werden.  

Eine Impfpflicht besteht nicht. Die Uni bietet Studierenden jedoch an, sich am 04.10. um 10-15 Uhr auf dem Universitätsplatz impfen zu lassen.  

Genaue Informationen zu Prüfungen, zugelassenen 3G-Nachweisen, Maskenpflicht und weiterem findet ihr beim Corona-FAQ: https://www.uni-halle.de/coronavirus/faqstudierende/

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments