Texte mit Tags ‘Sturasitzungen’

Jul 2017 hastuUNI Online 1

Toilettenhocker, gescheiterte Kommunikation und Zentralkomitees

Nachdem die letzte Sturasitzung von einer hitzigen Diskussion um den Kassenprüfungsbericht 2016 geprägt war, ist auf der Sitzung am Montag, dem 10. Juli, vor allem ein Thema von Interesse: Werden dem FSR der PhilFak I für das nächste Semester tatsächlich alle Gelder gestrichen? Und was sind eigentlich "squatty pottys"?

Foto: Sophie Ritter

Um zehn nach sieben ist es soweit – die Sturasitzung im Hallischen Saal der Mensa Tulpe kann beginnen. Allen Beteiligten ist von vornherein klar: es wird ein langer Abend. Der letzte der elf Tagespunkte ist für 00:05 angesetzt.

Erst einmal jedoch startet die Büroleiterin des Sturas, Elke Lopens, wie gewohnt mit ihren Ansinnen und Anmerkungen – eine davon betrifft sogar die hastuzeit, welche von ihr ein großes Lob erhält. Sie spüre, »dass sich da etwas verändert hat.« An dieser Stelle herzlichen Dank! Mehr, mehr, mehr