Nov 2013 Termine 0

Lange Kurzfilmnacht

Mittwoch, 20. November 2013, 19.00 Uhr, Studio Halle, Waisenhausring 8, Ecke Kleine Brauhausstraße
Straßenbahn: Franckeplatz, Am Leipziger Turm

wage-mutig
5. Lange Kurzfilmnacht der Kunststiftung Sachsen-Anhalt
Eintritt frei

Aus dem Veranstaltertext:

Die lange Kurzfilmnacht feiert in diesem Jahr Jubiläum. Bereits zum fünften Mal präsentieren junge Nachwuchsfilmemacher aktuelle Projekte, die im Rahmen des Filmförderungsprogramms »wage-mutig« entstanden sind, vor einem kritischen Publikum. Im Jubiläumsjahr wird zudem in einem Kurzfilm eine Zusammenfassung aller bisherigen von der Kunststiftung geförderten Filme gezeigt.
Mit dem Filmförderungsprogramm »wage-mutig« unterstützt die Kunststiftung nunmehr seit einem Jahrzehnt junge Filmemacher bei der Realisierung ihrer Ideen. Im Rahmen des Programms werden Drehbuchentwicklung, Filmproduktion und die Teilnahme an Festivals gefördert.

Gezeigt werden:

  • Unterholz. Ein Kurzfilm von Daniel Krüger
  • Pinocchios pubertäre Träume. Ein Animationsfilm von Murat Haschu
  • Country for one man. Ein Spielfilm von Tom Lemke
  • Stadt aus Silber . Ein Experimentalfilm von Ginan Seidl
  • Die Gegensteine. Ein Film von Irina Arms
  • Bowob. Ein Animationsfilm von Tim Romanowsky


Nähere Informationen zu den einzelnen Filmen

Nov 2013 Termine 0

Europäische Märchennacht

Donnerstag, 28. November 2013, 18.00 Uhr, Stadtbibliothek Halle am Hallmarkt, Salzgrafenstraße 2

Erste europäische Märchennacht

Veranstaltet von den Jungen Europäischen Föderalisten, Sektion Halle
Eintritt frei

Aus dem Veranstaltertext:

Märchen aus Europa in Originalsprache, das ist die europäische Märchennacht der JEF Halle. Internationale Studierende und Dozenten der Uni Halle lesen Märchen aus ihrem Herkunftsland. Kommt mit uns auf eine Reise in die Märchenwelt Europas. Dieses Mal mit Märchen aus Frankreich, Polen, Spanien, Russland und Ungarn. Selbstverständlich gibt es auch eine deutschsprachige Übersetzung.

Okt 2013 Termine 0

Podium: Zukunft der EU-Integration

Do, 30. Januar 2014, 18.00 bis 20.00 Uhr, Audimax, Universitätsplatz

Podiumsdiskussion: die Zukunft der europäischen Integration
Dr. Ulrike Guérot (Berlin)
Prof. Dr. Karl Schachtschneider (Uni Erlangen)
Sonja Furtak (Referentin für europäische und internationale Beziehungen der Stadt Halle/Saale)
Prof. Dr. Richard Woyke (Uni Münster)
Prof. Dr. Patrick Wagner (Uni Halle)
Prof. Dr. Martin Klein (Uni Halle)

Moderation: Prof. Dr. Johannes Varwick (Uni Halle)

Ringvorlesung: Krise und Zukunft der Europäischen Union

Veranstaltet vom Lehrstuhl Prof. Johannes Varwick, Institut für Politikwissenschaft, und der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Okt 2013 Termine 0

Deutschland in der EU

Do, 23. Januar 2014, 18.00 bis 20.00 Uhr, Audimax, Universitätsplatz

Deutschland in der EU: Auf dem Weg zum ungeliebten Hegemon?

Prof. Dr. Roland Sturm

Ringvorlesung: Krise und Zukunft der Europäischen Union

Veranstaltet vom Lehrstuhl Prof. Johannes Varwick, Institut für Politikwissenschaft, und der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Okt 2013 Termine 0

Liberalismus in Europa

Do, 16. Januar 2014, 18.00 bis 20.00 Uhr, Audimax, Universitätsplatz

Liberalismus, Eigeninitiative, Wettbewerb – Bausteine des Fortschritts in Europa

Prof. Dr. Gerd Habermann

Ringvorlesung: Krise und Zukunft der Europäischen Union

Veranstaltet vom Lehrstuhl Prof. Johannes Varwick, Institut für Politikwissenschaft, und der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Okt 2013 Termine 0

Europa: Weltmacht wider Willen?

Do, 9. Januar 2014, 18.00 bis 20.00 Uhr, Audimax, Universitätsplatz

Weltmacht wider Willen? Europa als internationaler Akteur

Prof. Dr. Stefan Fröhlich

Ringvorlesung: Krise und Zukunft der Europäischen Union

Veranstaltet vom Lehrstuhl Prof. Johannes Varwick, Institut für Politikwissenschaft, und der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Okt 2013 Termine 0

Vertrauenskrise EU / Bürger/innen

Do, 12. Dezember 2013, 18.00 bis 20.00 Uhr, Audimax, Universitätsplatz

Vertrauenskrise: die EU und das schwierige Verhältnis zu den Bürgerinnen und Bürgern

Dr. Wilhelm Knelangen

Ringvorlesung: Krise und Zukunft der Europäischen Union

Veranstaltet vom Lehrstuhl Prof. Johannes Varwick, Institut für Politikwissenschaft, und der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Okt 2013 Termine 0

„Zentralisierungsfetisch» der EU

Do, 5. Dezember 2013, 18.00 bis 20.00 Uhr, Audimax, Universitätsplatz

Maastricht 2.0: Alternativen zum „Zentralisierungsfetisch» in der EU?

PD Dr. Heribert Dieter

Ringvorlesung: Krise und Zukunft der Europäischen Union

Veranstaltet vom Lehrstuhl Prof. Johannes Varwick, Institut für Politikwissenschaft, und der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit