Mrz 2014 hastuPAUSE Nr. 52 0

Lucky Lindy hops the Atlantic

Wir befinden uns im New York der Zwanzigerjahre. Anlasslich des ersten Non-Stop-Flugs von New York nach Paris feiern die Menschen im Savoy Ballroom den Piloten Charles Lindbergh.

Auf der ausgelassenen Feier zu Ehren des Atlantiküberquerers ist auch George »Shorty George« Snowden anwesend, der an diesem Tag eine ungewöhnliche und neue Art zu tanzen zeigt. Auf Nachfrage der Journalisten nach dessen Tanzstil antwortet dieser: »I«m doin« the Hop … the Lindy Hop!« So oder so ähnlich kam es wohl zu dem Namen »Lindy Hop«, wobei diese Geschichte die Lieblingsvariante der 34-jährigen Johanna, Leiterin des Unisportkurses Lindy Hop, ist. Gemeinsam mit Tobias, 38, bringt sie seit zwei Semestern tanzbegeisterten Studenten den Lindy Hop bei. Als Weiterentwicklung des Charleston und Vorstufe des Rock «n« Roll verbindet Lindy Hop tänzerische und akrobatische Elemente zu fetziger Swing-Musik. Tobias, der schon mehrere Jahre der Tanzpartner von Johanna ist und schon vor Lindy Hop viele Jahre tänzerische Erfahrungen gesammelt hat, erklärt uns gleich zu Anfang, dass es sich bei Lindy Hop um einen »social dance« handelt. Lindy Hop ist eine Tanzrichtung, die Spaß und Sport optimal vereint. Die zwei Hauptelemente des Tanzes, Körperspannung und Führung, sind dabei unabdingbar und bieten eine solide Grundlage zum Tanzerfolg. Aufbauend auf die Grundschritte führt der Unisportkurs bis hin zu den sogenannten »Aerials« (akrobatische Figuren während des Tanzes). Johanna begeistert am Lindy Hop vor allem das Miteinander sowie das aufeinander Abstimmen, was führen und geführt werden betrifft. Sie kann ganz bei sich selbst sein und fühlt sich wohl, was wiederum sicherlich über die Dauer der Tanzstunde hinaus geht. Wer nun Lust bekommen hat, das Tanzbein zu schwingen oder dies zu lernen, sollte sich den zu Unrecht viel zu unbekannten Lindy Hop auf jeden Fall für das nächste Semester vormerken.
Beim Sportlerball am 24. Januar war neben vielen anderen Tanzkursen vom Orientalischen Tanz bis Hip Hop auch der Lindy Hop-Kurs beim Programm dabei.

Über Carola Garrecht

,

Erstellt: 22.03. 2014 | Bearbeitet: 22.03. 2014 21:25