Feb 2014 Termine 0

Frauen im Nationalsozialismus

Freitag, 21.3.2014, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Ehemalige Sparkasse, Martinstraße 11 (Obere Leipziger Straße)
Haltestellen: Riebeckplatz, Am Leipziger Turm

Frauen im Nationalsozialismus
Vortrag und Diskussion

Referentin: Dr. Viola Schubert-Lehnhardt (Rosa-Luxemburg-Stiftung, ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der MLU Halle)

Eine Veranstaltung der (Linkspartei-nahen) Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt im Rahmen der Bildungswoche „Respekt³»

Aus dem Veranstaltertext:

Es wird durch die Referentin aufgezeigt, in welchen medizinischen Berufen Frauen im national-sozialistischen Gesundheitswesen tätig waren und wie sie dort über Leben und Tod entschieden haben. Dabei wird beleuchtet, in welchen eigenen Handlungsspielräumen diese Frauen agierten und wie die von ihnen getragenen eugenischen Ansichten ihre Handlungen und Entscheidungen prägten.

Erstellt: 28.02. 2014 | Bearbeitet: 28.02. 2014 11:43