Okt 2013 Termine 0

Tag der Medizinphysik

Do, 7. November 2013, 13.00 bis 18.00 Uhr, Gustav-Mie-Hörsaal, Hörsaalgebäude Theodor-Lieser-Straße 9, Haltestelle: Straßburger Weg

Internationaler Tag der Medizinphysik
Unter Beteiligung des Fachschaftsrats Physik der Martin-Luther-Universität

Aus dem Veranstaltertext:

Am 7. November ist der internationale Tag der Medizinphysik. Diesen feiern wir auch an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Gleichzeitig nutzen wir diesen Anlass, um das 15-jährige Jubiläum des Studiengangs „Medizinische Physik» hier an der Uni zu begehen.

Egal ob man gesund ist oder krank, Kontakt zu medizinischer Physik hat man öfter als man vermutet. Sie begleitet uns bei alltäglichen Dingen wie Brillen und Hörgeräten, bei Vorsorgeuntersuchungen mit Ultraschall und Röntgen und sogar bei lebensrettenden Anwendungen in Intensivstationen. MRT, CT, PET, Mammographie, Strahlentherapie – wer hätte nicht schon davon gehört? – sind mittlerweile routinemäßig eingesetzte Verfahren und Gegenstände. Doch sind sie wirklich so nützlich, wie es scheint? Was steckt dahinter? Und was kommt in Zukunft? Geht es noch kleiner, noch sicherer, noch schneller, noch genauer? Gehen Sie mit uns diesen Fragen auf den Grund, lassen Sie sich faszinieren und erhalten Sie spannende Einblicke in dieses vielversprechende Gebiet.

Am 7. November gibt es im Gustav-Mie-Hörsaal von 13 Uhr bis 18 Uhr Vorträge, Experimente und Firmenvorstellungen rund um Strahlenphysik, Audiologie und Ultraschall. In den Pausen warten bei Getränken, Kuchen und herzhaften Köstlichkeiten noch weitere Informationsstände mit Experimenten auf Sie.

Erstellt: 24.10. 2013 | Bearbeitet: 24.10. 2013 14:31