Okt 2013 Termine 0

Stadtgeschichte: Magdeburg vs. Halle

Samstag, 19. Oktober 2013, 10.00 bis 14.30 Uhr, Saal des Instituts für Musik,
Dachritzstraße 6

Magdeburg can’t Händel me – Halle vs. Magdeburg?
Eine wechselvolle Beziehung zwischen Mittelalter und Gegenwart

Tagung der Studentischen Forschungsgruppe zur Geschichte der Stadt Halle, in Kooperation mit dem Verein für hallische Stadtgeschichte e.V.
Eintritt frei, Voranmeldung nicht erforderlich

Aus dem Programm:

Im Streben nach Autonomie vereint? Halle und Magdeburg im 15. Jhd.
Friedemann Meissner

Ein »schweres Gericht Gottes« – Die Translokation von 1714.
Paul Philipp Beckus

Ansichtssache. Halle und Magdeburg in Bild und Schrift.
Diana Wieland

Die Legende von der Stadt als Sparringspartner — Die Entstehung des »Städtekampfes« zwischen Halle und Magdeburg in den 1920er-Jahren
Hauke Heidenreich

Künstlerischer Beitrag
»Händel vs. Telemann?«
Musikalisches Begleitprogramm zur Tagung mit Studierenden des Instituts für Musik der MLU Halle-Wittenberg
Juliane Claus (Institut für Musik)

Projektvorstellung
Schülerakademie der Franckeschen Stiftungen 2013
Jugend ohne Tugend? Stasi und Punk in Halle
Niklas Bettermann, Charlotte Seidel, Uma Marlene Sostmann

Erstellt: 16.10. 2013 | Bearbeitet: 16.10. 2013 16:41