Sep 2013 hastuPAUSE Nr. 50 Pinnwand 0

Jüdische Kultur

Nicht nur Klezmerfreunde kommen bei den Jüdischen Kulturtagen in Halle auf ihre Kosten. Vom 30. September bis zum 10. Oktober finden an verschiedenen Veranstaltungsorten Konzerte, Vorträge, eine Einführung in den Schabbat, Rundgänge zur jüdischen Geschichte der Stadt, ein Tanzabend und ein Workshop statt. Die Veranstaltungen gestalten Gäste aus dem In- und Ausland. Für einige Veranstaltungen wird eine Teilnahmegebühr bzw. Eintritt fällig.

Die Jüdischen Kulturtage werden unter anderem vom Studierendenrat der Martin-Luther-Universität gefördert.

http://juedischekulturhalle.de/

Über Konrad Dieterich

Redakteur.

Erstellt: 30.09. 2013 | Bearbeitet: 30.09. 2013 19:25