Sep 2013 hastuPAUSE Nr. 50 Pinnwand 0

Buen vivir: Symposium Nachhaltigkeit

Das »gute Zusammenleben«, ein ursprünglich indigenes Konzept aus dem Andenraum, ist verankert in den Verfassungen Ecuadors und Boliviens. Eine interdisziplinäre Gruppe von Studierenden und Mitarbeitenden der MLU und der Burg Giebichenstein stellt dieses Konzept der Nachhaltigkeit in Forschung, Schule und Alltag auf einem Symposium vom 17. bis 19. Oktober vor. Das Symposium wird unter anderem vom Studierendenrat der Martin-Luther-Universität gefördert.

Anmeldung unter www.buenvivir-in-halle.de

Update: Am 16. Oktober hat das Unimagazin Scientia Halensis ein Interview mit Organisatorin Anna von Gruenewaldt (Didaktik der Biologie) veröffentlicht.

Über Konrad Dieterich

Redakteur.

Erstellt: 30.09. 2013 | Bearbeitet: 16.10. 2013 16:55