Dez 2013 hastuINTERESSE Nr. 51 0

Auf jeden Fall Großstadt

Studium, Uni, Stadt, Partys, Wohnung – alles neu. Was ist der erste Eindruck der »Erstis« von ihrer neuen Heimat? Und was erwarten sie sich vom Turm? Carola und Tobias haben sich vor der Stura-Ersti-Party im Turm auf Stimmenfang begeben.

Christoph, 25, Nino, 23 (beide keine Erstis), Tim, 18, Philip, 18 (beide Lehramt): »Drei Partys in drei Tagen!«


Vladimir, 21, und Caroline, 19, BWL
Vladimir: »Alles elektronisch, und alles muss man selbst organisieren. Es nervt, dass es mit Löwenportal, Stud.IP und Studmail so viele Portale gibt.«
Caroline zum Thema Unisport: »Warum bekommt man nach fünf Minuten schon keinen Platz mehr?!«


Anne, 21, und Melanie, 21, Pharmazie
Anne: »Man kann morgens ausschlafen!«
Melanie: »Ich hoffe, der Turm wird voller als letztes Mal.«


Veronica, 21, und Jana, 19, Biologie
»Trotz Vorlesung morgen um acht jetzt erst mal abfeiern!«


Martin, 26, und Robert, 26, Rechnungswesen (Master)
Martin: »Selbständiger, mehr Zeitdruck und mehr hübsche Frauen als an der FH, wo ich vorher studiert habe.«
Robert: »Motiviertere und professionellere Profs! Viel Party und viele Studenten, miese Parkplatzsituation im Paulusviertel!«


Martyna, 19, und Angela, 17
»Innenstadt richtig geil, Hochhäuser im Süden nicht so geil.«


Hans, 18, Geschichte und Archäologie, und Paul, 19, Geschichte und Philosophie
Hans: »Mächtig episch!« 
Paul: »Gemütliche Altstadt!«

Frederike, 24, und Kim, 23, Ernährungswissenschaften
»Besser als erwartet!

Corinna, 19, Lebensmittelchemie
»Noch nichts geleistet, aber schon gefeiert!«

Ole, 19, Lebensmittelchemie
»Halle ist Ostdeutschland.«

Über Carola Garrecht

, , , ,

Erstellt: 07.12. 2013 | Bearbeitet: 07.12. 2013 22:17