Mai 2012 Termine 0

Uta Köbernick: Sonnenscheinwelt

Di, 15. Mai, 20.00 Uhr, Mohrensaal, Burgstr. 72, Straßenbahn: Burg Giebichenstein

Uta Köbernick: Sonnenscheinwelt
Veranstaltet vom Hahahaklub.

Aus dem Veranstaltertext:

Bei Uta Köbernick sollte man das Unerwartete erwarten: Hier zeigt der Mond seine Sonnenseite, der Hass tritt mit einem Lächeln ein, und das Scheitern wird als Weg zum Erfolg gefeiert. Lieder, die die Fragen mehr schätzen als die Antworten. Mit unschuldiger Miene und spitzer Zunge führt sie ihr Publikum wie nebenbei aufs Glatteis menschlicher Abgründe. Mit Gitarre, Geige oder Klavier begleitet die Trägerin des Deutschen Kleinkunstpreises ihre Attacken und lässt ihre trotzigen Pointen und Kehrtwendungen wie ein Fallbeil auf die niedersausen, die glaubten, dass sie ihnen einst ihr Herz schenken wollte. Und eines versteht Uta Köbernick meisterhaft: Die Jauchegruben dieser Welt zu sehen und zu benennen, aber vor dem Abrutschen auszusteigen und zu sagen: „Ich hab vergessen, worum’s geht».

Dafür hat sie den Deutschen Kleinkunstpreis und Folker Liederpreis bekommen. Und zwar zu Recht.

Eintritt: 8 EUR (ermäßigt, Abendkasse)

Erstellt: 13.05. 2012 | Bearbeitet: 13.05. 2012 23:44