Apr 2012 Termine 0

Sprechbuehne: Expressionistische Lyrik

Sonntag, 22. April, 17.00 Uhr, Stiftung Moritzburg, Friedemann-Bach-Platz 5, Straßenbahn: Moritzburgring

In roten Schuhen tanzt die Sonne sich zu Tod am Rand der Nacht (Premiere)
Expressionistische Lyrik. Eine szenische Lesung

Aus dem Veranstaltertext:

Expressionismus … das ist »Ausdruckskunst«. Sie hat schon seit langem in Halle in der Stiftung Moritzburg, Landeskunstmuseum Sachsen-Anhalt ihren Platz.
Im Rahmen der Ausstellung »Wort wird Bild« haben sich fünf lyrikbegeisterte StudentInnen der Sprechbuehne der Uni Halle mit expressionistischen Gedichten beschäftigt. Aus Bildern werden Worte.
Diese szenische Lesung bietet einen vielfältigen Einblick in die Lyrik der damaligen Zeit. Bekannte, aber auch weniger bekannte DichterInnen kommen zu Wort und bringen ihre Gefühle und Eindrücke zum Ausdruck. Dabei haben diese farb- und bildgewaltigen Themen bis heute nicht an Aktualität verloren.

SprecherInnen: Anja Griesbach/ Marie Howald / André Hüttner/ Anna Wessel/ Robert Zimmermann
Regieassistenz: Sarah Heinemann
Regie: Martina Haase

Karten (ermäßigt 7 EUR) sind an der Museumskasse erhältlich.

Erstellt: 21.04. 2012 | Bearbeitet: 21.04. 2012 04:21