Apr 2012 Termine 0

Innovationen auf dem Prüfstand – Ideenwettbewerb für Studierende, Wissenschaftler und Gründer gestartet

Ob die eigene Idee etwas taugt, können andere am besten beurteilen. Das gilt insbesondere für Geschäftsideen. Beim Ideenwettbewerb Scidea 2012 werden Studierende, Wissenschaftler und Doktoranden an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) mit zündenden Ideen gesucht.

Bis zum 21. Mai 2012 können Akademiker aus den Hochschulen und Forschungseinrichtungen im Süden Sachsen-Anhalts ihre Ideenpapiere für innovative Produkte oder Dienstleistungen einreichen oder Konzepte vorlegen, wie sie Forschungen und Erfindungen kommerziell verwerten wollen. Für das Anfertigen der dreiseitigen Ideenskizze steht auf der Internetseite des Ideenwettbewerbs ein Leitfaden zur Verfügung.

Am 21. Juni 2012 findet im Planetarium in Halle die öffentliche Preisverleihung statt. Die Kategorien »Produkt« und »Dienstleistung« werden jeweils mit einem Preisgeld in Höhe von 500 Euro prämiert. Außerdem wird ein Sonderpreis »Life Sciences« verliehen.

Mitmachen lohnt sich in jedem Fall, denn alle Teilnehmer erhalten ein individuelles Feedback zu ihrem Ideenpapier von einer Experten-Jury. Die acht nominierten Ideenträger können zusätzlich an einem professionellen Präsentationstraining in Zusammenarbeit mit der Schauspielerin Daniela Zober vom Unternehmenstheater Schoberspots aus Halle teilnehmen.

Nähere Informationen und Anmeldung unter www.scidea.de oder telefonisch unter Tel. 0345.552 2955

Erstellt: 27.04. 2012 | Bearbeitet: 27.04. 2012 14:55