Jun 2012 hastuPAUSE Termine 0

Fête de la Musique

Donnerstag, 21. Juni, ab 13.00 Uhr
Freitag, 22. Juni, ab 14.00 Uhr

Fête de la Musique 2012 – Cirque de la Musique

Umsonst und draußen, mitten in der Stadt, Musik aus vielen Genres, regionale und internationale Künstler – dieses Erfolgsrezept aus Frankreich hat sich inzwischen in aller Welt verbreitet und gehört seit 2007 auch in Halle zur Tradition, wo es vom Verein Postkult e.V. organisiert wird.

Am Donnerstag, dem „eigentlichen» Tag der Fête, verteilen sich die Auftritte auf fünf Orte, am Freitagnachmittag geht das Fest mit einem Programm am Holzplatz/Pulverweiden in die Verlängerung. Als besonderes Schmankerl verbreitet der Jugendzirkus Klatschmohn an beiden Tagen Manegenatmosphäre.

Donnerstag, 21. Juni

Stadthof, Böllberger Weg 5 (Straßenbahn: Torstraße)
13.00 Uhr TAKT!LOS! (Halle), Rhythm & Ölfass
15.00 Uhr Beatfoxygen (Halle), Beatbox
17.00 Uhr I come from the sun (Leipzig), Pop-Rock
19.00 Uhr Doc Foster Band (Leipzig), Alternative-Folk
20.00 Uhr Say Meow (Dresden), Indie/Rock-Pop

Stadtgarten, Torstraße 31 (Straßenbahn: Torstraße)
14.00 Uhr Nichtsdestotrotz (Halle), Theaterperformance
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Zirkus Klatschmohn (Halle), Kinderprogramm zum Mitmachen
16.00 Uhr Schwarzteephase (Halle), fünf Leute und viele Instrumente
18.00 Uhr Johannes Niebuhr (Halle), Singer/Songwriter

Johannesgemeinde, Johannesplatz (Straßenbahn: Rannischer Platz, Pfännerhöhe)
17.30 Uhr Missilia (Leipzig), Pop/Soul/Rock

St.-Georgen-Kirche, Glauchaer Straße 77 (Straßenbahn: Hallmarkt, Franckeplatz)
20.00 Uhr YONAH.me (Leipzig), Emotional Post-Core

Skeletto, Torstraße 11 (Straßenbahn: Rannischer Platz)
17.00 Uhr R15 (Halle/Leipzig), Rock/Punk
Agamemnon (Halle), Melodical Metal

Freitag, 22. Juni

Freifläche, Holzplatz/Pulverweiden (Straßenbahn: Saline)
15.00 Uhr Zirkus Klatschmohn (Halle), Aufführung
15.00 Uhr Beatgemeinschaft (Halle), Electro/Drum und Bass/Dubstep
16.00 Uhr The Novikents (Dresden), Beat
17.30 Uhr Keyno (Magdeburg), Jazz/Pop
19.00 Uhr Fenouil et les fines herbes (Le Havre/Rouen), Pop/Reggae/Rock
20.30 Uhr Nevertheless (Halle/Leipzig/Magdeburg), Indie/Punk/Screamo
22.00 Uhr DJ Jér-O-Matique (Agen/Dessau), Musik der 50er bis 70er
modul2Ø4 (Halle/Potsdam), Minimal/Techhouse/Techno

Finanziert wird das Festival von vielen öffentlichen und privaten Sponsoren. Auch die Studierendenschaft der Uni Halle beteiligt sich an der Förderung der Fête. Im einzelnen:

Erstellt: 14.06. 2012 | Bearbeitet: 14.06. 2012 21:39