Apr 2012 Termine 0

2. Hallescher Drachenboot Hochschulcup

Auch in diesem Jahr treten Teams aus der deutschen Hochschullandschaft im Drachenboot gegeneinander an. Die Wettkämpfe werden in den Rennklassen Fun und Sport Mixed (16-20 Paddler, davon min. 6 Frauen, sowie ein Trommler) ausgetragen.

Die drei bestplatzierten Teams der Fun Kategorie erhalten Siegprämien in Höhe von insgesamt 600 Euro. Außerdem gibt es Preise für die beste Kostümierung und Schlachtruf zu gewinnen. Das beste Team der Martin-Luther-Universität gewinnt den Pokal des Rektors.

Der Drachenbootsport ist eine sehr lustige und kollektive Art des Wettkampfs. Auch Anfänger sind bereits nach kurzer Zeit in der Lage, das Drachenboot mit Hilfe eines Stechpaddels anzutreiben.

Teilnehmen können alle Angehörigen – Studenten, Lehrende und Mitarbeiter – der Martin-Luther-Universität sowie Mitarbeiter universitärer SpinOffs.
Darüber hinaus sind auch alle weiteren Hochschulen und Universitäten herzlich zur Teilnahme eingeladen, sich an diesem Tag in den verschiedenen Rennklassen miteinander zu messen.

In einem Team starten 16-20 Teilnehmer, wobei jedes Team mindestens drei Mal an den Start geht. Boot, Paddel und Steuerleute werden von den Organisatoren gestellt. Dafür wird eine Startgebühr von 130 € pro Team erhoben. Teams die sich bis zum 30.04.2012 anmelden zahlen nur 100 €.
Eine Trainingseinheit ist im Vorfeld des Hochschulcups in der Startgebühr enthalten. Das Training kann nach erfolgter Anmeldung gebucht werden. Meldet euch jetzt an!

Anmelden kann man sich bis 25.05.2012 auf der Homepage www.hochschulcup-halle.de

Erstellt: 12.04. 2012 | Bearbeitet: 12.04. 2012 12:05