Jun 2012 Termine 0

1. hallesche Kleinkunstnacht

Sa, 23. Juni, 18.00 Uhr bis zum nächsten Morgen um 4.00 Uhr, Große Steinstraße
Straßenbahn: Stadtbad

Erste hallesche Kleinkunstnacht
Veranstaltet vom Verein zur Förderung der freien Kulturlandschaft Sachsen-Anhalts e.V.

An zehn Orten in der Nähe des Stadtbads findet ein literarisches, musikalisches und theatralisches Programm mit 15 Künstlern und Ensembles statt. Um 18.00 Uhr findet eine Eröffnungsfeier im Projektraum 55 (Große Steinstraße 55) statt. Zwischen 20.00 Uhr und 0.30 Uhr kann sich das Publikum nach Belieben ein eigenes Programm zusammenstellen. Ab 0.00 Uhr klingt die Nacht im „Proton» (Große Steinstraße 55) aus.

Unter anderem treten auf: Ronald W. Gruner (Halle), Peter Godazgar (Halle), Mario Pinkowski (Halle), ABundZUspiel (Halle), Eyk Henze vom ed.cetera Verlag (Leipzig),
Kristina Schippling (Berlin), Frau Kietzmann (Free Jazz aus Dresden und Leipzig), Björn Heigel (Halle) und die PROTON-Hausband.

Detaillierte Informationen zum Programm und den Künstlerinnen und Künstlern auf der Website des Vereins.

Im Vorverkauf kosten die Karten 8 Euro (ermäßigt) und sind in der Ticket-Galerie (Rolltreppe) sowie allen teilnehmenden Einrichtungen zu erwerben.

Erstellt: 21.06. 2012 | Bearbeitet: 21.06. 2012 20:15