Mai 2010 Pinnwand Termine 0

Wohnen. In Würde.

Vom 7. bis zum 15. Mai veranstaltet die Amnesty International Hochschulgruppe Halle eine Ausstellung zum Thema »Wohnen. In Würde« in der Ufo-Galerie. In den Fokus werden die »Käfigmenschen« in Hongkong gesetzt, die ihr alltägliches Leben auf zwei Quadratmetern gestalten müssen. Weitere Schwerpunkte sind Zwangsräumungen in Südamerika sowie das Leben in Slums, die in Vorträgen, Lesungen sowie in einem Workshop thematisiert werden.

Ufo-Galerie: Adam-Kuckhoff-Straße 30, 06108 Halle

Erstellt: 07.05. 2010 | Bearbeitet: 07.05. 2010 13:25