Mai 2010 Termine 0

Sprechbühne: Fümms bö wö

Premiere am Mittwoch, 12. Mai, 20.30 Uhr, Puppentheater, Große Ulrichstraße 50 (Eingang gegenüber vom Audimax/Universitätsplatz)
Eintritt (ermäßigt) 7,50 €

Revival: Fümms bö wö – Mir tut der Unsinn leid

Sprechcollage nach Texten von Kurt Schwitters
Regie: Martina Haase
Musik: Anna Wessel
Mit: Christoph Collmann, Luise Dölle, Walter Huhn, Anna Lichtenstein, Luzia Thaut

Aus dem Veranstaltertext:

»Mir tut der Unsinn leid, daß er bislang so selten künstlerisch geformt wurde.« Kurt Schwitters

Mit diesen Worten aus der »Ursonate« geht die Sprechbuehne auf eine alte neue Reise, im Gepäck das literarische Werk von Kurt Schwitters in seiner gattungssprengenden Freiheit. Im Sinne Schwitters, Kunst in Form von Collagen zu äußern, werden Texte verschiedener Stile vereint, wobei konkrete Poesie auf Prosa neuer Sachlichkeit trifft oder Lautgedicht auf groteske Paradoxien.
Die Inszenierung ist eine erweiterte Wiederaufnahme des erfolgreichen Projektes mit neuen Spielern und neuer Musik.

Erstellt: 05.05. 2010 | Bearbeitet: 05.05. 2010 17:10