Mai 2010 hastuUNI 0

Kleiner Erfolg für die Besetzerinnen der Soziologie-Bibliothek

Dass die Besetzung der sozialwissenschaftlichen Bibliothek am 7. Mai nicht umsonst gewesen war, davon waren die Besetzer von Anfang an überzeugt. Man habe es geschafft, wieder ins Gespräch zu kommen. Nun müsse man warten, dass etwas passiert, hieß es damals noch etwas verhalten und eher vorsichtig.

Jetzt können die Besetzer einen ersten, wenn auch nur kleinen, Erfolg feiern: „Ab kommendem Freitag kann die Zweigbibliothek Sozialwissenschaften bis 18.00 Uhr geöffnet bleiben», so Dr. Heiner Schnelling, Direktor der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, gegenüber hastuzeit. Am Wochenende bleibt die Ha98 aber weiterhin geschlossen.

Die damaligen Besetzer begrüßen die Entscheidung. „Diese Entscheidung freut mich! Das ist ein Schritt in die richtige Richtung», so eine der Besetzerinnen. Da aber ab dem kommenden Wintersemester weitere Kombinationsmöglichkeiten des Soziologiestudiums zulassungsfrei werden, geht den Studierenden die Erweiterung der Öffnungszeiten noch nicht weit genug.

Über Tom Leonhardt

Tom Leonhardt
Ehemaliger Mitarbeiter
Twitter:

, ,

Erstellt: 19.05. 2010 | Bearbeitet: 19.05. 2010 17:15