Mai 2010 Termine 0

Hochschulwahlen

Am Mittwoch, den 19. Mai 2010 sind die Wahllokale von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Wie jedes Jahr wählen Studierende ihre Lieblingskandidaten in den Studierendenrat*, einen der 17 Fachschaftsräte*, den Senat und einen der 10 Fakultätsräte (*nur Mitglieder der Studierendenschaft sind wahlberechtigt).

Dieses Jahr geben auch die anderen drei Mitgliedergruppen der Universität (Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer; wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; sonstige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) ihre Stimme ab. Die Gremien werden also von Grund auf neu besetzt.

Jede Studentin und jeder Student ist nur in einem bestimmten Wahllokal wahlberechtigt, da dort die richtige Wählerliste ausliegt und die richtigen Stimmzettel bereitliegen. Falls Du Dein Wahllokal nicht kennst, kannst Du den Standort online auf http://www.hochschulwahl.info/wahllokale/ erfahren. (Ein Service des Studierendenrates.)

Wenn Du am Wahltag keine Zeit hast, um ins Wahllokal zu gehen, solltest Du rechtzeitig Briefwahl beantragen. Die Antragsfrist endet am 14. Mai 2010 um 12.00 Uhr. Ein Antragsformular zum Ausdrucken findest Du ebenfalls auf http://www.hochschulwahl.info/wahllokale/. Wenn Du nicht persönlich zum Wahlamt gehen willst, kannst Du das Formular auch per Post hinschicken, dann aber besser ein paar Tage früher.

Erstellt: 04.05. 2010 | Bearbeitet: 27.10. 2010 01:18