Nov 2010 Pinnwand 0

Ab Freitagmittag: Uni und hastuzeit offline

Netzdienste im URZ fallen wegen Baumaßnahmen aus

Am kommenden Wochenende vom 5. bis 7. November nimmt das Universitäts­rechen­zentrum der Martin-Luther-Universität (URZ) neue Hardware in Betrieb. Weil dabei unter anderem die Glas­faser­kabel neu verlegt werden, fallen die Netz­werk­ver­bin­dungen der Uni Halle zum großen Teil aus.

Davon betroffen sind auch das WLAN der Uni, die Netz­verbindungen einiger Wohn­heime und Web­sites, die innerhalb des Uni-Netzes gehostet werden. Während des Netz­ausfalls ist also nicht nur die Uni-Website nicht erreichbar, sondern zum Beispiel auch

Ankommende Mails gehen laut URZ in der Zeit des Ausfalls nicht verloren und werden nach der Wieder­inbetrieb­nahme zugestellt.

Am Freitagabend soll ein Großteil der Netz­dienste schon wieder verfügbar sein. Die tech­nische Um­stellung wird ins­gesamt das ganze Wochen­ende in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen findet Ihr im Blog des URZ.

Über Konrad Dieterich

Redakteur.

Erstellt: 03.11. 2010 | Bearbeitet: 06.11. 2010 21:50