Nov 2009 Nr. 29 Pinnwand 0

Bachelor-Preis

Bachelorarbeiten sind etwas wert! Davon zumindest ist die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V. überzeugt und lobt erstmals den »Bachelor Preis« aus. Das ist natürlich Balsam auf die Seelen derer, die den ersten akademischen Abschluss für vollkommen berufsqualifizierend halten. Für alle Studierenden ist es eine Chance, mit der eigenen Bachelorarbeit bis zu 2000 Euro abzustauben. Thematisch muss es darin allerdings um Fragen des betrieblichen Personalmanagements gehen, und die Arbeit sollte schlechtestens mit 1,3 bewertet worden sein – sonst sind sie wohl doch nicht mehr so viel wert. Bewerbungsschluss ist der 31.12.2009.

www.dgfp.de

Über Julius Lukas

Erstellt: 18.11. 2009 | Bearbeitet: 11.11. 2009 14:35